Gebratene Champignons

Gebratene Champignons mit Petersilie

Gebratene Champignons sind ein leichtes Abendessen und im Handumdrehen zubereitet

Na gut ein letztes mal musst du heute doch noch die Pfanne schwingen. Aber keine Sorge, dieses aromatische Abendessen geht wirklich schnell.

Die Champignons sind heutzutage meist so sauber zu kaufen, dass putzen nicht mehr nötig ist. Daher kannst du eine Pfanne erhitzen, einen Esslöffel Fett darin erhitzen und sofort die Champignons darin von allen Seiten schön braun anbraten. 

Zum Schluss reiße von der Petersilie noch einige Blätter und gib diese auf die Pilze. Zuletzt noch eine Prise Salz und Pfeffer dazu und guten Appetit. 

Gebratene Champignons mit Petersilie Rezept und Nährwerte

Kalorien111 kcal 
Eiweiß2 g
Fett1 g
Kohlenhydrate24 g
davon Zucker5 g
Ballaststoffe3 g
Gebratene Champignons

Gebratene Champignons

5 from 1 vote
Rezept von Matthias Gang: HauptgangKüche: AbendessenSchwierigkeit: einfach
Rezept für

1

Portionen
Vorbereitungszeit

5

minutes
Kochzeit

5

minutes
Pro Portion Kalorien

270

kcal
Protein

6

g
Fett

14

g
Kohlenhydrate

12

g

10

minutes

Gebratene Champignons sind einfach, benötigen wenig Zeit und sind gut geeignet als Abendessen.

Zutaten

  • 200 g Champignons

  • 10 g Petersilie

  • 10 g Butter oder Oivenöl

  • 1 g Salz

  • 0,5 g Pfeffer (1 Prise)

Zubereitung

  • Champignons auf Schutz überprüfen und unteren Teil des Stils anschneiden.
  • Eine Pfanne erhitzen und einen Esslöffel Olivenöl, Butter oder Kokosöl darin erwärmen.
  • Champignons darin goldbraun anbraten.
  • Petersilie, Salz und Pfeffer hinzugeben und nochmal die Pfanne schwenken bis alles gleichmäßig verteilt ist.

Literatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.