Haferflocken Rezept für´s Frühstück

haferflocken rezepte frühstück

Nährwerte pro Portion

466
Kalorien

72 g
Kohlenhydrate

9 g
Fett

28,3 g
Protein

Haferflocken Rezept für´s Frühstück

5 from 1 vote
Rezept von Yasty ChefGang: FrühstückKüche: ZwischenmahlzeitSchwierigkeit: einfach
Portionen

1

Portion
Vorbereitungszeit

10

minutes
Kochzeit

1

minute
Kalorien

466

kcal
Kohlenhydrate

72

Gramm
Fett

9

Gramm
Eiweiß

28,2

Gramm

Mit diesem Haferflocken Rezept für´s Frühstück kannst dir von Montag – Freitag eine Mahlzeit für die Pause zubereiten. Figur freundlich und hilfreich für den Muskelaufbau.

Zutaten

  • 70 g Haferflocken (umso feiner umso besser)

  • 30 g Mandelmehl

  • 1 Esslöffel Xylit

  • 1 Messerspitze Stevia

  • 1/2 Teelöffel Zimt

  • 250 g Wasser

  • 50 g Banane (eine Hälfte)

  • 150 g Himbeeren

Zubereitung

  • Gib die Haferflocken, das Mandelmehl, das Xylit, den Zimt und das Stevia in ein leeres Glas, mach den Deckel drauf und schüttle es kurz durch.
  • Brich die Banane rein und zerdrücke sie mit einem Löffel und vermenge alles etwas miteinander.
  • Gieß das Wasser rein, es sollte warm, damit die Haferflocken quellen. Solltest du TK Früchte verwenden, dann kannst du auch heißes Wasser verwenden. Dadurch wird es nicht so kalt.
  • Verrühre nun alles mit dem Löffel bis am Glas unten keine Reste mehr sind.
  • Nun gib Beeren oder anderes Obst in mundgerechten Stücken oben drauf bis das Glas voll ist.
  • Jetzt kannst du es verschließen und mit zur Arbeit nehmen. Du kannst es auch mit zum Sport nehmen und als Post-Workout Mahlzeit genießen.

Werbung

Tipps

  • Verwende mindestens ein 500 g Glas wofür du auch einen Deckel hast, da passt es optimal rein. 
  • Fülle die Früchte bis oben hin und drücke sie rein und gib nochmal Früchte oben drauf, dabei kommen die Haferflocken nach oben und du bekommst das Glas richtig voll.
  • Du kannst deine Frühstück für eine 1 Woche vorbereiten, indem du 5 Gläser mit 5 Portionen abfüllst, die Früchte gibst du dann erst vor der Arbeit hinein nachdem du heißes Wasser aufgegossen hast. Also erst 5 Gläser mit Haferflocken usw. abfüllen und am Abend vor deinem Arbeitstag heißes Wasser aufgießen und Früchte drauf geben. 
  • Besonders gut eignet sich hier auch Rote Grütze TK, also Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren als Tiefkühl-Mischung.

Werbung

Mehr Vegane Rezepte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meines gewählten Namens und der Email-Adresse einverstanden.

Erhalte die neuesten
Fitness Rezepte
per Email !
Abonniere meinen Rezepte Newsletter und erhalte ca. 1x wöchentlich eine Mail mit den neuesten Rezepten!

80% vegetarisch / vegan, ausgewogen, low carb, clean eating, ... 
REZEPTE ABONNIEREN!
Ich nutze Mailchimp für meinen Newsletter, mehr Infos: Datenschutzerklärung
close-link