Himmlische Heidelbeermuffins | kalorienarmes Muffins Rezept | Yasty Chef

Buchweizen Muffins Rezept für Muskelaufbau und Abnehmen

yasty chef matthias müller Yastyfood

Findest du nicht auch, das Heidelbeeren / Blaubeeren wunderbar leckere Beeren sind, welche einem auch gebacken einen echten Genuss bereiten? Leider haben gerade Blaubeermuffins oft viel Zucker und Kalorien in sich. Daher habe ich mich folgendes gefragt:

Wie kann ich Heidelbeermuffins in vollen Zügen genießen ohne ein schlechtes Gewissen wegen den Kalorien zu haben? 

Himmlische Heidelbeermuffins | kalorienarmes Muffins Rezept | Yasty Chef

0 from 0 votes
Recipe by Yasty ChefCourse: DessertCuisine: Frühstück, SnackDifficulty: einfach
Portionen
Muffins
Vorbereitungszeit

15

minutes
Backzeit

25

minutes
Kalorien

301

kcal

Durch weniger Fett und Zucker hat dieses Heidelbeermuffins Rezept weniger Kalorien und hilft dir beim Abnehmen. Es hat 4 gute Proteinquellen für Muskelaufbau.

Zutaten

  • 250 g Buchweizenmehl (Vollkorn)

  • 150 g Joghurt / für vegane Variante Soya Joghurt

  • 150 g Mandelmehl (entölt)

  • 150 g Xylit oder Erythrit

  • 6-8 Eier

  • 1/2 Teelöffel Natron

  • 300 g frische oder gefrorene Blaubeeren

  • Vanille Aroma oder Pulver

Zubereitung

  • Alle Zutaten außer die Beeren, einfach in eine möglichst große Schüssel geben.
  • Den Ofen kannst du zwischenzeitlich schon mal auf 180 Grad erhitzen. Ober- Unterhitze etc. spielt dabei keine entscheidende Rolle.
  • Bereite ein Muffin Blech vor und befülle es mit Muffin Förmchen.
  • Nun die Beeren unter den Teig heben. Dabei eignen sich gefrorene Beeren sogar besser, da diese nicht sofort matschig werden, zumindest bei Himbeeren. Heidelbeermuffins Heidelbeeren
  • Fülle nun den Muffin Teig in das Muffin Blech. Dabei kannst du einen Eisportionierer verwenden, der wird die viel Arbeit ersparen und damit geht es deutlich schneller.
  • Nimm nach ca. 25 min die Muffins aus dem Ofen und lasse sie abkühlen. Wenn die Muffins oben leicht braun sind und es anfängt ordentlich lecker zu duften, dann ist das das Zeichen, dass die Muffins fertig sind.


Durch die Verwendung von Joghurt anstelle von Butter hat dieses Heidelbeermuffins Rezept weniger Fett insgesamt und somit natürlich auch weniger Kalorien. Joghurt dient hierbei auch der Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass die Muffins saftig schmecken. 

Lass uns also sehen wie wir diese kalorienarmen Muffins backen werden!

Produkte die du verwenden kannst:

Mehr Infos

Der Teig ist etwas zäh, daher kann ich dir nicht empfehlen für dieses Buchweizen Muffins Rezept eine Rührmaschine oder einen Schneebesen zu verwenden. Verwende stattdessen lieber einen Kochlöffel, damit geht es am einfachsten.

Keine Sorge der Teig ist nicht besonders fest, mit dem Kochlöffel kannst du es ganz entspannt verrühren. Alternativ kannst du das Kokosöl etwas erwärmen und flüssig dazugeben. Du kannst auch zerlassene Butter verwenden, das darfst du selbst entscheiden, auf das Buchweizen Muffins Rezept hat es keinen Einfluss.

Heidelbeermuffins Nährwerte

Buchweizen Muffins Rezept für Muskelaufbau und Abnehmen
Am einfachsten lassen sich die Muffins mit einem Eisportionierer portionieren, damit kleckert man auch am wenigsten. Und wenn du nichts vollkleckerst, dann hast du nachher auch deutlich weniger Arbeit mit dem sauber machen.

Für die Süße hab ich dir hier in diesem Buchweizen Muffins Rezept Erythrit empfohlen, denn es ist sehr arm an Kalorien. Aber wenn du du magst darfst du auch Xylit verwenden, manche mögen dies vom Geschmack her lieber. Wenn du zunehmen möchtest, dann macht es sogar Sinn Xylit zu verwenden.

Buchweizen Muffins Rezept für Muskelaufbau und Abnehmen
Die Buchweizen Muffins sind komplett glutenfrei, und das Tolle an dem Buchweizen Muffin Rezept ist, dass die Muffins nachher schön fluffig und saftig sind. Dies klappt einfach nur mit Buchweizenmehl, mit Maismehl hingeben erreicht man einfach nicht diese Konsistenz.

Buchweizen Muffins Rezept für Muskelaufbau und Abnehmen

Wichtiger Tipp: Ich empfehle dir die Muffin verschlossen in einer Box im Kühlschrank aufzubewahren. Dann kannst du Sie die ganze Woche über genießen. Da du Früchte in die Muffins reingebacken hast, ist es wichtig die Muffins zu kühlen, sonst würde die Himbeeren beispielsweise nach ca. 3 Tagen sauer werden.

Quellenangaben

Weitere Fitness-Rezepte … 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung meines gewählten Namens und der Email-Adresse einverstanden.

Erhalte die neusten
Rezepte
per Email
Trage dich in unseren Rezepte Newsletter ein und erhalte 1x wöchentlich neue Rezepte!
ICH WILL FITNESS REZEPTE .. YAY!
Wir nutzen Mailchimp für unseres Newsletter
close-link