kürbis risotto (1)

Saftiges Kürbis-Risotto: Einfaches Rezept ohne Wein

Ein Kürbis-Risotto muss richtig saftig sein! Jedes Reiskorn muss im Saft stehen. Kürbis harmoniert unglaublich gut mit Risotto, da es weich ist und die Konsistenz dadurch ein Stückchen cremiger macht. Dieses einfache Kürbis-Rezept ist ein einfaches Gericht, für das du nur einen einzigen Topf benötigst und das du mit jeder Art von Kürbis zubereiten kannst. Außerdem erfährst du, was du als Ersatz für Wein verwenden kannst.

kuerbis risotto rezept zutaten
1. Die Zutaten für das Kürbis-Risotto sind meistens das ganze Jahr über erhältlich.
kuerbis entkernen fuer kuerbis risotto
2. Du kannst Hokkaido-Kürbis, sowie auch Butternut Kürbis verwenden.

Risotto ohne Wein machen – geht das?

Um ehrlich zu sein, kenne ich Risotto nicht anders als mit Weißwein. Wir hatten im Restaurant kistenweise roten sowie weißen Wein in 3-Liter-Flaschen auf Vorrat. Wir haben fast alles mit Wein verfeinert. Ein ordentlicher Schuss Weißwein durfte bei einem Risotto auf keinen Fall fehlen. Richtig zischen musste es dabei – so liebt man die Arbeit am Herd.

Lies auch:

Allerdings hatten wir immer wieder Gäste, die genau wussten, dass für das Risotto wahrscheinlich Wein verwendet wird. Sie haben dann bei der Bestellung angegeben, dass sie das Risotto gerne ohne Wein hätten.

Der Kellner hätte fast eine Ohrfeige kassiert

Meinem Küchenchef ist bei so einer Bestellung fast jedes Mal der Kragen geplatzt. “Wie kann man ein Risotto ohne Wein bestellen, das schmeckt doch nicht!” Verdutzt haben wir uns meist angeblickt und mit wenig Motivation ein Risotto ohne Wein zubereitet. “Wenn Sie es so wollen, dann sollen sie es haben.”

So geht es ohne Wein

kuerbis risotto mit limettensaft abloeschen
3. Kürbis Risotto mit Limettensaft ablöschen

Ich hatte ein wenig experimentiert, damit ich bei solch einem kulinarischen Desaster in Zukunft geschickt eine Lösung finde. Ja, manche Köche werden bei so einer Angelegenheit emotional.

Während wir meist dazu konditioniert waren, jedes Problem mit Wein zu lösen, dauerte es ein bisschen bis wir darauf kamen. Die Lösung ist, anstelle von Weißwein, einfach eine Limette auszupressen. Die ausgepresste Limette gibt man genauso zum Kürbis-Risotto wie man es mit dem Wein tun würde.

kuerbis risotto risotto reis und kuerbis anduensten
4. Den Risotto Reis an dieser Stelle kurz noch andünsten, bis er etwas glasig wird.
gemuesefond zubereiten
5. Der Gemüsefond darf ruhig aus Brühepulver angerührt werden. Es empfiehlt sich Bio-Brühe zu verwenden, da sie meist keine Zusatzstoffe beinhaltet.

Wie schneidet man Lauchzwiebeln?

Zuerst musst du von jeder einzelnen Frühlingszwiebel das äußerste Blatt abziehen. Um es entfernen zu können, musst du es der Länge nach einschneiden.

Dabei darfst du jedoch nur so tief einschneiden, dass nur das äußerste Blatt angeschnitten wird. Danach kannst du es locker entfernen.

Schneide danach die alten verwelkten Blattspitzen ab.
Zuletzt müssen noch die Wurzeln entfernt werden. Danach lässt sich die Lauchzwiebel unter fließendem Wasser waschen.

kürbis risotto (6)
6. Lauchzwiebeln am Schluss in feinen Scheiben unterheben.
kuerbis risotto ohne wein
7. Kürbis Risotto mit Petersilie servieren.

Cremiges Kürbis-Risotto Rezept mit Lauchzwiebel

5 from 1 vote
Rezept von Matthias Müller Gang: Mittagessen, AbendessenKüche: vegetarisch, vegan, glutenfreiSchwierigkeit: einfach
Rezept für

3

Portionen
Vorbereitungszeit

10

minutes
Kochzeit

20

minutes
Pro Portion Kalorien

630

kcal
Protein pro Portion

17

g
Fett pro Portion

22

g
Kohlenhydrate pro Portion

87

g
Zeit gesamt

30

minutes

Das Kürbis-Risotto Rezept besteht aus einfachen Zutaten, die in der Regel mit einem Einkauf zu bekommen sind. Das Rezept ist vegetarisch, da Parmesan die einzige Zutat tierischen Ursprungs ist. Mit einem veganen Ersatz-Produkt für den Parmesan, kann das Gericht jedoch vollständig vegan gekocht werden.

Zutaten

  • 350 g Kürbis

  • 3 EL Olivenöl (alternativ: Butter)

  • 300 g Risotto-Reis

  • 1 Stück Zwiebel – mittelgroß

  • 70 g Parmesankäse

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 1 Stück Limette oder Zitrone

  • 2 EL Gemüsebrühe

  • 1,2 Liter Wasser

  • 1 Bund Frühlingszwiebel

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 TL Salz

  • 1 Bund Petersilie oder Koriander

Zubereitung

  • Knoblauch und Zwiebel in möglichst feine Würfel schneiden und diese dann in einem mittelgroßen Topf mit etwas Olivenöl oder Butter sanft anbraten. Den Herd am besten erstmal auf kleine Stufe stellen, damit nichts anbrennt.

    Dann gleich den Kürbis zubereiten und in Würfel schneiden. Die Kürbis-Würfel dann direkt zu den Zwiebeln in den Topf geben und die Hitze noch gering halten. zwiebeln in feine wuerfel schneiden
  • Während nun die Zwiebelwürfel vor sich hin dünsten, kannst du den Risotto Reis schon mal waschen. Am besten geht das in einem Sieb unter fließendem Wasser. Dann gibst du diesen zu den Zwiebeln in die Pfanne und dünstest den Reis ein paar Minuten mit den Zwiebeln zusammen an, bis er glasig wird. risotto reis waschenkürbis in würfel schneiden
  • Presse eine Limette über dem Topf aus und gieße dann den Gemüsefond auf. Dazu kannst du Gemüsefond kochen, kaufen oder einfach Gemüse-Brühepulver mit Wasser mischen. Dafür am besten heißes Wasser oder aufgewärmten Gemüsefond verwenden.
    Das Ganze muss dann für 20 Minuten leicht köcheln und sollte gelegentlich umgerührt werden. kürbis risotto mit gemüsefond aufgießen
  • Bis es so weit ist lassen sich die Frühlingszwiebeln gemütlich in dünne Scheiben schneiden. Diese werden erst dazu geben, wenn das Risotto schon so gut wie fertig ist. Sie benötigen nur eine sehr kurze Garzeit.frühlingszwiebeln schneiden


  • Sobald der Reis weich, aber noch bissfest ist kannst du den Parmesan und theoretisch noch etwas Butter rein rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen bis es passt. Den Herd kannst du nun ausmachen, denn die restliche Hitze reicht dafür völlig aus. parmesan hinzufügen kürbis risotto rezept
  • Frische Kräuter hacken und darüber streuen. kürbis risotto (2)

Tipps

  • Für gewöhnlich verwendet man Weißwein bei einem Risotto, so hab ich es in der Berufsschule für Köche gelertnt. Dieses mal habe ich Risotto ohne Wein gemacht und als Ersatz dafür eine Limette verwendet. Ich muss sagen, dass Limette in diesem Rezept eine gute Alternativ für Wein ist. Die Limette verleiht dem Gericht genau die richtige Säure.
  • Sollte das Wasser nicht reichen, dann kannst du einfach noch einen Schuss dazu geben. Mein Küchenchef sagte immer “Ein Risotto muss schlotzig sein”. Ich kannte zwar das Wort nicht, aber wusste genau was er meinte. Mehr Wasser ist sogar gut für die Figur, da das Voumen einer Portion dadurch ansteigt, die Mengen an Kalorien aber gleich bleibt. Allerdings lässt der Geschmack nach, wenn du zuviel Wasser hinzufügst.
  • Wenn nötig, ruhig 10 Minuten länger bei kleiner Flamme auf dem Herd stehen lassen. Das macht die Konsistenz beim Kürbis Risotto noch cremiger.
  • Es ist kein Geheimnis. Ein Stück Butter am Ende unterrühren sorgt für das Extra an Geschmack. Aber bedenke: Bisher ist das Kürbis-Risotto ein realtiv kalorienarmes Rezept mit einem guten Anteil an Gemüse und relativ wenig Fett. Eigentlich fast ein Abnehm-Rezept.
  • Wenn du das Risotto besonders kalorienarm möchen willst, dann kannst du 50 g mehr Kürbis und dafür 50 g weniger Risotto Reis verwenden. Dadurch werden aus 630 Kcal am Ende 575 Kcal pro Portion. Spar aber nicht am Parmesan oder am Olivenöl, sonst leidet der Geschmack.

Muss man den Hokkaido Kürbis schälen?

Den Hokkaido Kürbis muss man nicht schälen, die Schale kann man mitessen. Für gewöhnlich wird die Schale beim Kochen weich und löst sich nahezu auf. Beim Zubereiten einer Kürbissuppe mit Hokkaido kocht man die Schale auch meistens mit, jedoch drückt man die Suppe danach oft noch durch ein Sieb.

Damit versucht man grobe Stücke der Schale herauszubekommen, die nicht weicht geworden sind. Das sorgt für eine bessere Konsistenz bei der Suppe und beim Risotto ist es ähnlich.

hokkaido kuerbis schaelen
Hokkaido Kürbis schälen

Es kann vorkommen, dass die Schale des Hokkaido Kürbis an manchen Stellen nicht weich wird. Wenn man ein Gericht wie das Kürbis-Risotto kocht, bei dem man danach kein Sieb verwendet, dann kann es Sinn ergeben, den Hokkaido zu schälen. Jedoch ist es am Ende mehr oder weniger Geschmackssache, ob man den Hokkaido Kürbis für das Risotto schält oder nicht.

hokkaido kuerbis geschaelt und ungeschaelt
Hokkaido Kürbis geschält und ungeschält

Lauchzwiebeln sind eine gesunde Gemüsebeilage

Frühlingszwiebeln sind wie Knoblauch ein besonders gesundes Gemüse, da sie ätherische Schwefelöle und sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Sie wirken bereits beim Kauen entzündungshemmend und antibakteriell. Die gesunden Inhaltsstoffe können dabei helfen Erkältungsbeschwerden vorzubeugen.

Lauchzwiebeln lassen sich roh essen

Du kannst die weißen und grünen Teile der Frühlingszwiebeln gleichzeitig roh essen. Beide Teile eignen sich sehr gut als rohes Gemüse in Salaten, als Beilage für Brot oder Sahne und Dip-Saucen. Frühlingszwiebeln sind auch in asiatischen Gerichten sehr beliebt und weil man sie roh essen kann, reicht es sie erst am Ende der Garzeit hinzuzufügen.

Das hat 2 Vorteile:

  • Du kurze Garzeit schont die hitzeempfindlichen Inhaltsstoffe der Lauchzwiebeln.
  • Die Lauchzwiebeln bleiben schön knackig und bieten zu den weichen cremigen Kreisstücken eine optimale Ergänzung.
kuerbis risotto ohne wein
kuerbis risotto yasty food blog7

Für deine Pinnwand:

kuerbis risotto 7
matthias mueller yasty food blogger

Der Autor:

Matthias Müller

Hi, mein Name ist Matthias. Ich bin ausgebildeter Koch und habe jahrelang in Restaurant gearbeitet. Der Arbeit im Restaurant habe ich den Rücken gekehrt, damit ich meine Vision für gesunde Ernährung verwirklichen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: