Verführerische Lebkuchen ohne Zucker für Genuss ohne Reue

gesunde Lebkuchen rezept mit schokolade

Nährwerte Gesamt

3.331
Kalorien

130 g
Kohlenhydrate

291 g
Fett

113 g
Protein

Nährwerte pro Stück

240
Kalorien

9 g
Kohlenhydrate

21 g
Fett

8 g
Protein

Verführerische Lebkuchen ohne Zucker für Genuss ohne Reue

5 from 1 vote
Recipe by Yasty ChefCourse: Snacks, Dessert, BreakfastCuisine: Frühstück, Unterwegs, lowcarbDifficulty: mittel
Stück

414

Lebkuchen
Vorbereitungszeit

30

minutes
Backzeit

15

minutes
Kalorien

240

kcal

Heute erfährst du wie du Lebkuchen ohne Zucker (Haushaltszucker) zubereiten kannst. Dieses Rezept hat weniger Kalorien, mehr Eiweiß und hält dich länger satt.

Zutaten

  • 6 Eier | davon die Eiweiße

  • 250 g gemahlene Mandeln | egal ob hell ob dunkel

  • 80 g Erythrit oder Birkenzucker

  • 50 g Kokosöl oder Butter

  • 1 Messerspitze Stevia

  • 1 TL Vanillepulver oder Aroma

  • 1 TL Zimt

  • 150 g dunkle Schokolade

  • 50 g Pistazien

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Ofen Vorheizen auf 180 Grad und Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 50 g Kokosöl oder Butter (je nach Vorliebe) in einem Topf auf Stufe 1 flüssig werden lassen.
  • 6 Eier trennen und die Eiweiße mit 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eigelbe in einer Tasse in den Kühlschrank stellen. Die Lassen sich morgen oder übermorgen verwenden.
  • Nach und nach 80 g Erythrit oder Birkenzucker und 1 Messerspitze Stevia unterrühren (hierbei schmeckt Stevia). Nicht alles auf einmal reingeben, sonst erhältst du keinen Eischnee.
  • 200 g gemahlene Mandeln, 1 TL Vanille (oder paar Tropfen), 1 TL Zimt und das flüssige Kokosöl bzw. die Butter (darf nicht heiß sein) unter den Eischnee unterheben.
  • Den Teig entweder in einen Spritzbeutel füllen oder in ein Tütchen und dann an der Ecke eine kleine Spitze abschneiden und damit den Teig aufs Backblech 2 cm dick und rund aufspritzen. Dabei zwischen den Keksen etwas Platz lassen und das Blech 2-3 mal auf die Tischplatte klopfen damit sie eine gleichmäßige abgerundete Form bekommen.
  • Für 10-15 min in den Ofen geben.
  • 150 g dunkle Schokolade (über 70 % wäre sinnvoll) auf Stufe 1 am Herd im bereits verwendeten Topf erwärmen (du musst ihn nicht ausspülen). Ein Wasserbad usw. ist nicht nötig.
  • Blech heraus nehmen aus dem Ofen und erstmal abkühlen lassen. Ca. 1 h.
  • Mit Schokolade bepinseln bis sie aufgebraucht ist und gehackte Pistazien drauf geben solange die Schokolade noch nicht fest ist.

Tipps

  • Gib die Eigelbe in ein Glas und stell sie in den Kühlschrank. Dann kannst du sie am nächsten Tag z.B. für ein Omelett verwenden.

Mehr vegetarische Rezepte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.