7 Low Carb Rezepte eine Ernährung mit weniger Kohlenhydrate

Einfache & leckere Low Carb Rezepte für Sportler mit Focus auf Protein und vollen Genuss 

Home > Low Carb Rezepte

Low Carb Rezepte für jede Tageszeit

Hier findest du alle Low Carb Rezepte für Frühstück, Abendessen und Mittags, sowohl auch als Snack. 

Ich widme allen Low Carb Rezepten auf dieser Seite besondere Aufmerksamkeit, da es als Koch immer weider eine Herausforderung ist solche Gerichte zu kochen. Es erfordert Kreativität und Ideenreichtum schmackhafte Mahlzeiten auf den Teller zu bringen, wenn man ohne Getreidemehl, ohne Reis und ohne Kartoffeln auskommen muss. 

Auch muss man wissen, welche Lebensmittel in eine Low Carb Ernährung gehören und welche nicht. Dabei lassen sich immer wieder Meinungsverschiedenheiten beobachten, wenn es darum geht ob und wie viele Kohlenhydrate nun ins Essen dürfen oder nicht. 

Low Carb heisst nicht No Carb und das ist auch gut so, denn mit all zu viel Verbissenheit an die Ernährung ranzugehen, erschwert den Genuss. Zumindest sehe ich das so. Ich lebe nicht ganz Low Carb, aber esse kaum Getreide und keinen Zucker und das tut mir sehr gut. Dadurch ich nicht so streng mit mir bin, schaffe ich es dies nun seit mehreren Jahren so gut wie jeden Tag umzusetzen. 

Ich muss ehrlich zugeben, Gewichtsprobleme waren die meiste Zeit weniger mein Problem, dafür mein Hautbild. Obwohl ich nun über 30 bin, würde sich meine Haut innerhalb 1 Woche zur Pickel Plantage umgestalten lassen, wenn ich jeden Tag Pizza, Nudeln und Süßkram vertilgen würde. Dass es mit der Pubertät zusammenhängt glaub ich längst nicht mehr.

Auch mit Fett hat das (zumindest in meinem Fall nichts zu tun), ich kann ein ganzes Glas Erdnussbutter mit 500 g an einem Tag essen, davon bekomme ich keine einzigen Pickel und werde auch nicht träge.

Würde ich mir heute einen Kaffee mit ein paar Würfel Zucker und eine Pizza gönnen, dann wäre ich die nächsten 2-3 Tage weniger motiviert mich zu bewegen und hätte möglicherweise ein paar Pickel auf meiner Haut.

Darüber lässt sich streiten, weil jeder etwas anders reagiert, aber das sind meine Gründe für eine Kohlenhydrat reduzierte Ernährung. Eine saubere Haut und weniger Müdigkeit. 

Was hilft ist einen großen Bogen um kurzkettige Kohlenhydrate zu machen und viel Gemüse und verschiedene Proteinquellen in meinen Ernährungsplan mit ein zu beziehen. 

Alle meine Low Carb Rezepte die für mich sehr gut funktionieren findest du hier. 

Viel Spaß damit. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.