Gefüllter Pfannkuchen mit Spinat und Cashewmus | Ohne Sahne

Pfannkuchen Mit Spinat

Heute erfährst du, wie du Rahmspinat bzw. Spinat mal ganz anders aber verdammt lecker zubereitest. Anstelle von Sahne verwenden wir heute Cashewmus und bereiten draus Pfannkuchen mit Spinat zu. 

Falls du mit Sahne ab und zu Verdauungsprobleme hast, dann hab ich gute Neuigkeiten für dich. Denn wir in diesem Spinat-Gericht sind keine Milchprodukte enthalten und somit keine Laktose. 

Das Beste daran: 

Cashewmus bzw. Cashewnüsse dienen nicht nur als irgendein Ersatz oder eine Alternative für Sahne bei vielen Gerichten, sonder haben auch sehr viel Eiweiß. 

Mit Durchschnittlich 20 Protein pflanzlichem Eiweiß könnte man die schmackhaften Nüsse schon glatt als veganen Fleisch-Ersatz betrachten. 

Aber das Allergeilste ist … 

der super cremige Geschmack, den Cashewmus nahezu allen Speißen verleiht. Ich weiß über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber wenn du mich fragst, dann muss ich sagen: “Spinat schmeckt mit Cashewmus viel leckerer als mit Sahne”. 

Mehr Fitness-Rezepte …

Nährwerte für den Pfannkuchen mit Spinat

Zutaten

Kalorien

Kohlenhydrate

Fette

Eiweiß

Natrium

Zucker

Kichererbsenmehl, 70 g

236

31

4

13

0

2

Vollkorn Reismehl, 70 Gramm

246

52

2

5

0

0

Ei – Hühnerei, 2 ei

184

1

13

15

174

0

Edeka – Spinat gefroren, 450 Gramm

99

3

2

13

0

1

Alnatura – Cashewmus., 100 g

600

31

43

21

0

5

 

Gesamt:

1.365

118

64

67

174

8

 

Pro Portion:

683

59

32

34

87

4

 

Gefüllter Pfannkuchen mit Spinat und Cashewmus | Ohne Sahne

5 from 1 vote
Rezept von Yasty Chef Gang: HauptgangKüche: Abendessen, Mittagessen, vegetarischSchwierigkeit: einfach
Portionen

2

Portion
Vorbereitungszeit

10

minutes
Kochzeit

15

minutes
Kalorien

683

kcal
Kohlenhydrate

59

Gramm
Protein

34

Gramm
Fett

32

Gramm

25

minutes

So machst du Rahmspinat ohne Sahne und dafür mit mehr Eiweiß für den Muskelaufbau | Gefüllte Pfannkuchen mit Spinat und Mandelmus für Sportler und laktosefrei.

Zutaten

  • 70 g Kichererbsenmehl

  • 70 g Reismehl

  • 2 Stück Eier

  • 230 ml Wasser

  • 450 g Tiefkühlspinat

  • 100 g Cashewmus

  • 0,5 Teelöffel Salz

  • 1 Prise Knoblauchpulver

  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  • Stelle zuerst den Topf auf den Herd und erwärme ihn. Dann wirf den Spinat hinein und gib einen Deckel darauf. Es geht auch ohne Deckel, aber dann dauert es etwas länger.
  • Nun wiege das Reismehl und das Kichererbsen-Mehl mit der Küchenwaage ab. Dann rühre nach und nach das Wasser ein und anschließend die Eier. Gib noch einen halben TL Salz hinzu und der Pfannkuchen-Teig ist fertig. Falls noch Klumpen im Teig sind, einfach mit dem Stabmixer noch einmal durchmixen. Nun stelle die Pfanne auf die Herdplatte und lass sie schon mal heiß werden.
  • Das Cashewmus in den Spinat geben und das Ganze salzen und würzen. Der Spinat muss nicht kochen, sondern sollte einfach nur heiß werden. Zwischendurch immer wieder umrühren. Pfannkuchen Mit Spinat 02
  • Gieße nun den Pfannkuchen-Teig in die heiße Pfanne. Die Pfanne sollte möglichst groß sein für dieses Gericht. Backe dann die Pfannkuchen ca. 3 mm dick, das heißt, sie sollten nicht zu dick sein und nicht zu dünn.
  • Lege anschließend einen fertigen Pfannkuchen auf das Schneidbrett und gib 3 volle Esslöffel Spinat in die Mitte des Pfannkuchens. Pfannkuchen Mit Spinat 03
  • Rolle diesen nun auf einer Seite leicht ein und knicke ihn auf der rechten Seite zusätzlich ein, sodass er unten geschlossen ist, wenn Du ihn zurollst. Pfannkuchen Mit Spinat 04
  • Über´m Teller essen!= )

Eiweiß und Aminosäuren in 100 g Cashewnüssen

Eiweiß

17,5 g

Isoleucin

928,0 mg

Leucin

1.278,0 mg

Lysin

700,0 mg

Methionin

280,0 mg

Cystein

315,0 mg

Phenylalanin

788,0 mg

Tyrosin

578,0 mg

Threonin

613,0 mg

Tryptophan

368,0 mg

Valin

1.295,0 mg

Arginin

1.746,0 mg

Histidin

350,0 mg

Essentielle Aminosäuren

9.239,0 mg

Alanin

700,0 mg

Asparaginsäure

1.505,0 mg

Glutaminsäure

3.640,0 mg

Glycin

805,0 mg

Prolin

683,0 mg

Serin

840,0 mg

Nichtessentielle Aminosäuren

8.173,0 mg

Anteil pflanzliches Eiweiß

17.500,0 mg

Harnsäure

0,0 mg

Purin

0,0 mg

Yasty Chef Matthias Müller - Koch für gesunde Rezepte und Ernährungspläne

Hier kocht und schreibt Matthias Müller (gelernter Koch) | mehr erfahren >>

Jetzt zu meinem Rezepte-Newsletter anmelden und wöchentlich neue Rezepte und Tipps für gesunde Ernährung erhalten!

Fragen, Erfahrungen, Kritik oder Lob?

Schreib einen Kommentar! Ernährungsplan Und Rezepte Zum Abnehmen Und Gewichtsreduktion

Quellenangaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.