17 praktische Rezepte zum Abnehmen mit Diätplan PDF

Rezepte Zum Abnehmen Abnehm Rezepte

7 Rezepte zum Abnehmen mit weniger als 500 Kalorien pro Portionen 

Kalorienarm Kochen und mit Genuss satt essen

Jede Woche leckere kalorienarme Rezepte zum Abnehmen für die schlanke Linie und gesunde Ernährung. Nutze das Register für vegane oder vegetarische Rezepte, sowie Rezepte zum Abnehmen oder für Muskelaufbau. 

So wirst du satt bevor du das Kalorien Limit erreichst 

Die Rezepte enthalten einen geringen Fettanteil, aber dafür einen höheren Anteil an Ballaststoffen. Diese helfen schneller satt zu werden, dabei haben sie meist weniger Kalorien. 

Es ist das Zusammenspiel aus allen Zutaten, das entscheidend ist, dabei zählt vor allem auch, dass wir frische Lebensmittel verwenden. Idealerweise verwendest du frische Tomaten, anstatt Tomatensoße oder Tomaten aus der Dose. 

Aber es muss nie perfekt sein

An machen Tagen darf man ruhig auf verarbeitet Produkte zurückgreifen, denn Zeit ist für jeden ein Problem. Aber unser Ziel muss sein, frische unverarbeitete Lebensmittel, vor allem Gemüse zu verwenden. 

Frisches Gemüse hat eine festere Struktur, besitzt noch mehr Mikronährstoffe und macht einfach schneller satt. Ebenso haben einmal gekochte Kartoffeln, eine geringe glykämische Last als 1 bis 2 mal vorgekochte. Das spielt eine Rolle beim vorbeugen von Heißhunger. 

Ein kurzer Weg deiner Lebensmittel für deinen langanhaltenden Erfolg beim Abnehmen 

Mit viel Kreativität lernst du hier neue Rezepte zum Abnehmen, die dir zeigen, wie du Gemüse, Hülsenfrüchte und Co. von ihrem ursprünglichen Zustand in schnelles leckeres Essen verwandelst. 

Dafür musst du kein Koch sein, die Rezepte sind einfach und gelingsicher. Das Coole bei Yasty.de ist, dass unser Koch, dir hilft, wenn du doch mal Schwierigkeiten hast. 

Unter jedem Rezept kannst du einen Kommentar eingeben und mitteilen was dir auf dem Herzen liegt. 

500 Kalorien pro Portion helfen dir ans Ziel

Jede Portion dieser Rezepte hat durchschnittlich 500 Kalorien, somit kannst dein tägliches Kalorien Ziel einplanen ohne Kalorien zählen zu müssen. Wenn du dich genau an die Rezepturen hältst, kannst du festlegen, was dein tägliches Kalorien Zeil sein darf. 

Rezepte zum Abnehmen mit Time Management 

Klingt vielleicht komisch, aber wir haben die Rezepte so geplant, dass du sie wie Bausteine nutzen kannst. So kannst du die einzelnen Gerichte als Komponente für eine bestimmte Tageszeit sehen und dir damit deinen Ernährungsplan selbst erstellen. 

Abnehmen durch richtig Essen anstatt hungern

Es gibt viele Diäten zum Abnehmen und bei vielen geht das Gewicht anfangs herunter, führt aber danach wieder zu mehr Übergewicht als zu vor. Dies nennt man auch Jo-Jo Effekt. Hungern und Diäten bewirken meist das gegenteil von dem was du erreichen willst. 

Wenn du entschlossen bist abzunehmen, dann solltest du folgende Punkte beachten: 

  • Setze dir zum Ziel deine Ernährung langfristig umzustellen, anstatt Diäten phasenweise zu machen Diäten können mehr Schaden als nützen, da es zu einseitiger Ernährung und verlangsamten Stoffwechsel kommen kann. 
  • Koche Mahlzeiten die dir schmecken und von denen du langanhaltend satt wirst, damit du nicht bald wieder Appetit oder Heißhunger bekommst. Rezepte zum Abnehmen sollten über ausreichend komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Eiweiß verfügen. Fett sollte dabei auch vorkommen, aber jedoch darauf geachtet werden, dass es zu keinem Kalorienüberschuss kommt. 
  • Vermeide zu Hungern, denn durch Hungern versetzt man den Körper in Energiesparmodus und er speicher dadurch zukünftig Kalorien besser die durch die Nahrung aufgenommen werden. 

Iss die richtige Menge 

Klingt einfach, dafür musst du aber erstmal deinen Energiebedarf ermitteln wenn du abnehmen möchtest. 

Sobald du den weißt, kannst du Rezepte zum Abnehmen so planen dass du nicht zu wenig und nicht zu viel isst. Dies wird dir helfen nicht in die Falle zu geraten deinen Stoffwechsel herunterzufahren. 

Gleichzeitig wird dir das helfen in ein Kaloriendefizit zu kommen und langsam und gesund abzunehmen. 

Achte auf Rezepte zum Abnehmen mit komplexen Kohlenhydraten

Schnelle kurzkettige Kohlenhydrate verursachen Heißhunger und halten nicht lange satt. 

Das ist sogar eine richtige Falle, wenn man es genau betrachtet, nimmt man mit kurzkettigen Kohlenhydraten wahrscheinlich mehr Kalorien auf, weil man schneller wieder Hunger bekommt und man nicht frühzeitig genug satt wird, weil einfach Ballaststoffe fehlen. 

Zusätzlich wird man dadurch sehr leicht träge und müde. Somit fällt es dadurch viel schwerer sich für Sport und Bewegung zu begeistern. 

Würz dich schlank

Wenn dir scharfes Essen oder zumindest etwas Schärfe nichts ausmacht, dann solltest vielleicht dein Essen zukünftig öfter mit Chili oder Cayenne Pfeffer würzen. Das Gewürz enthält den Pflanzenstoff Capsaicin, welcher unter anderem auch für die Schärfe verantwortlich ist. 

Das Capsaicin soll die Eigenschaft besitzen den Stoffwechseln ankurbeln zu können. Wer abnehmen möchte, der soll darum regelmäßig seine Rezepte mit Chili und allem wo Chili drin ist, verfeinern. 

Falls du nicht direkt weißt, was du mit Chili würzen kannst, dann versucht mal das Champignon Omelette mit Chili. Das hat nicht nur Capsaicin, sondern liefert auch eine ordentliche Portion Eiweiß. 

Da Eiweiß ebenfalls unterstützend bei der Gewichtsreduktion wirken kann, ist das Omelette ein abwechslungsreiches Rezept zum Abnehmen. 

Da Eiweiß ebenfalls unterstützend bei der Gewichtsreduktion wirken kann, ist das Omelette ein abwechslungsreiches Rezept zum Abnehmen. 

Yasty Chef Matthias Müller - Koch für gesunde Rezepte und Ernährungspläne

Hier kocht und schreibt Matthias Müller (gelernter Koch) | mehr erfahren

Bist du zufrieden mit meinem Beitrag bzw. mit meinem Rezept? 

Sag mir was dir gefallen oder nicht gefallen hat. 

Schreib einen Kommentar!  Yasty Fitness Rezepte Zum Abnehmen Und Muskelaufbau 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.