Spiegelei mit Erbsen für Fitness und flachen Bauch

Spiegelei Mit Erbsen Für Den Ernährungsplan

Yasty Chef Fitness Rezepte Und Ernährungspläne Damit du heute Abend nicht ausgehungert zu Bett gehst, stellen wir uns noch schnell eine Pfanne auf den Herd und holen die Erbsen aus dem Froster. Hol dir auch och 1 oder 2 Eier aus dem Kühlschrank, denn es gibt heute Spiegelei mit Erbsen und Tomaten. 

Dabei haben wir 2 Proteinquellen und viele Ballaststoffe, somit werden wir schnell satt ohne besonders viel zu essen. 

Damit es schnell geht, hab ich mal alles in einer Pfanne gemacht. Darum hab ich auch nur 1 Ei verwendet, damit noch Platz für die Erbsen war.

Während auf der linken Seite das Spiegelei in etwas Butter gebraten wurde, sind auf der Linken Seite die Erbsen in einem Schuss Wasser vor sich hin gedünstet. 

Spiegelei mit Erbsen mit Kirsch Tomaten

4 from 1 vote
Rezept von Yasty Chef Gang: Dinner, LunchKüche: vegetarischSchwierigkeit: einfach
Rezept für

1

Portionen
Vorbereitungszeit

5

minutes
Kochzeit

5

minutes
Pro Portion Kalorien

270

kcal
Protein

18

g
Fett

11

g
Kohlenhydrate

21

g

10

minutes

Spiegelei mit Erbsen ist ein prima Sattmacher mit weniger Kalorien als die klassische Variante mit Kartoffel-Püree. Da wir für die Erbsen keine Butter benötigen haben wir ein etwas leichteres Rezept. Abhängig davon wie viel Butter man in ein Kartoffel-Püree reinmacht.

Zutaten

  • 1 Stück Ei

  • 150 gr grüne Erbsen

  • 100 g Kirsch Tomaten

  • 5 g Butter

Zubereitung

  • Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen und einen Teelöffel Butter oder Öl hinzufügen.
  • Auf der einen Seite der Pfanne das Ei auf die Butter geben. Wen deine Pfanne groß genug ist, dann nutze die andere Seite der Pfanne für die Erbsen. Alternativ nimm einfach eine zweite Pfanne. Die Erbsen benötigen im Prinzip kaum Fett, es reicht auch ein Schuss Wasser. Paar Tropfen Öl gehen aber natürlich auch.
  • Wasche und halbiere nun die Kirsch Tomaten.
  • Gib eine Prise Salz über das Ei, über die Erbsen und über die Tomaten.
  • Und Umständen kannst du das Ei auch wenden und von beiden Seiten anbraten. Sobald es fertig ist kannst du essen. Die Erbsen benötigen in der Regel genauso lang wie das Ei, also 3-5 Minuten.
Yasty Chef Matthias Müller - Koch für gesunde Rezepte und Ernährungspläne

Hier kocht und schreibt Matthias Müller (gelernter Koch) | mehr erfahren >>

Jetzt zu meinem Rezepte-Newsletter anmelden und wöchentlich neue Rezepte und Tipps für gesunde Ernährung erhalten!

Fragen, Erfahrungen, Kritik oder Lob?

Schreib einen Kommentar! Ernährungsplan Und Rezepte Zum Abnehmen Und Gewichtsreduktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.