Einfache Sahnesoße vegan mit Cashewmus

Rezept Für Sahnesoße Vegan

Zu Rezept springen

Eine vegane Sahne Soße für die Fitness Ernährung oder einfach zum Genießen

yasty chef matthias rezept postKennst du die gute alte Sahnesoße die einfach immer lecker war und zu vielen verschiedenen Gerichten gepasst hat? Meine Oma macht so eine Sahnesoße immer zu Hähnchen-Schnitzel und Reis.

Leider habe ich aber mit Sahne so meine Schwierigkeiten, denn ich bekomme davon heftige Blähungen. Ich habe offensichtlich eine kleine Laktose-Intoleranz und vor allem Sahne wirkt da auf mich wie Kryptonit auf Superman.

Allerdings wurde ich kreativ während ich eine Weile vegan gelebt habe. Der liebe Gott reichte mir ein Glas Cashewmus aus dem Himmel herunter und meinte nur noch so:

“das ist besser als Sahne Bro”

Noch bevor er das “Bro” zu Ende gesprochen hat, verschwand seine Hand schon wieder zwischen den Wolken.

Nagut dachte ich mir, lass mal sehn was die helle Paste so drauf hat. Während ich später im Bio-Markt auf Gemüse-Schau war, fielen mir die knackig knallroten Paprika auf. Mir kam sofort die Sahne Soße meiner Oma in den Sinn.

Ich wusste was zu tun war!

Ohne zu zögern kaufte ich mir 3 Stück von den völlig überteuerten roten Bio Paprika, um meine Vision eine veganen Sahne Soße zu verwirklichen. Dabei möchte ich noch erwähnen: Das besonders gute an Oma´s Sahne Soße war die Paprika darin.

Okay nun Schluss mit den Witzen … lass uns sehen wie die leckere vegane Sahne Soße geht!

Ernährungsplan Erstellen Lassen Banner (4)

3 Gründe weshalb du diese vegane Sahne Soße kochen solltest, ganz egal ob du damit vegane Gerichte oder Fleischgerichte zubereitest:  

  1. Der größte Unterschied zu gewöhnliche Soße mit Sahne ist, dass der Proteingehalt wesentlich höher ist. 100 g Cashewmus haben über 20 g Eiweiß und Sahne besitzt gerade mal 3 g Eiweiß. Somit trägt gewöhnliche Sahne nicht gerade zur Fitness bei. 
  2. Durch das Weglassen der Sahne wird die gesamte Soße automatisch laktosefrei, dies ist ein Vorteil für alle die bei Sahne oder anderen Milchprodukten Verdauungsbeschwerden bekommen. 
  3. Cashewnüsse sind ein sehr gesundes Lebensmittel, sie haben nicht nur viel Eiweiß, sondern sind auch eine gute Quelle für Zink und tragen zur Sättigung bei. 
  • Höherer Proteingehalt 
  • Keine Laktose – keine Blähungen 
  • Cashewnüsse sind gesund 

Setze die Vegane Sahne Soße in einem Ernährungsplan ein!

Du kannst von der Soße mehrere Portionen kochen und sie gut eine Woche verschlossen und luftdicht im Kühlschrank aufbewahren.

Sie eignet sich für verschiedene Gerichte und lässt sich schnell aufwärmen. Ob im Topf bei geringer Hitze oder alternativ in der Mikrowelle, die eiweißreiche vegane Soße ist schnell warm und verleiht deinem Essen reichlich Geschmack. 

Nutze dafür im Rezept die Portionen Einstellung und erhöhe die Rezeptur auf so viele Portionen wie du haben möchtest. Die Zutaten passen sich automatisch und du weisst wie viel du einkaufen musst.

Veganer Ernährungsplan Für Fitness Und Muskelaufbau

Alle Ernährungspläne anzeigen >>

Beliebte Rezept-Ideen für vegane Sahne Soße und Cashewmus

Wenn du dich fragst, zu welchem Rezept die vegane Sahne Soße gut passt, dann check mal mein Reis mit Erbsen Gericht. Es ist reich an komplexen proteinen, vor allem in Verbindung mit der veganen Sahnesoße erhöht sich die biologische Wertigkeit.

Alle Rezepte anzeigen >>

Sahnesoße vegan mit Cashewmus

5 from 1 vote
Rezept von Yasty Chef Gang: SoßeKüche: Abendessen, Mittagessen, veganSchwierigkeit: einfach
Rezept für

2

Portionen
Vorbereitungszeit

10

minutes
Kochzeit

5

minutes
Pro Portion Kalorien

300

kcal
Protein

3

g
Fett

6

g
Kohlenhydrate

60

g

15

minutes

Dieses Rezept zeigt dir wie du Sahnesoße vegan machen kannst durch die Verwendung von Cashewmus. Dadurch wird die Soße auch eiweißreich und hilft beim Muskelaufbau.

Zutaten

  • 150 g Cashewmus

  • 350 g Paprika

  • 250 g Wasser

  • 3 EL hellen Balsamico Essig

  • 1 TL Sambal Oelek

  • 0,5 TL Curry Pulver

  • 1 TL Salz

Zubereitung

  • Zuerst stell einen Topf mit Wasser auf und erhitze das Wasser.
    Wenn du einen Stabmixer verwendest, dann wäre ein schmaler Topf zum pürieren nachher empfehlenswert. So Machst Du Sahnesoße Vegan Für Die Fitness Ernährung (1)
  • Wasche die Paprika und entkerne sie. Schneide sie danach in große Stücke und gib sie direkt in den Topf. Schneide die Stücke nicht zu groß, sonst geht es schwerer sie zu mixen.So Machst Du Sahnesoße Vegan Für Die Fitness Ernährung (2)
  • Lass die Paprika mindestens 3 Minuten kochen. Schalte dann den Herd aus und gib die restlichen Zutaten dazu. Gib das Cashewmus und die Gewürze dazu und püriere alles so fein wie möglich mit dem Stabmixer. So Machst Du Sahnesoße Vegan Für Die Fitness Ernährung

Mehr Infos und Tipps für vegane Lebensmittel für Fitness und Muskelaufbau

Mehr Infos und Tipps für vegane Lebensmittel für Fitness und Muskelaufbau

Mehr Ernährungspläne anzeigen >>

Yasty Chef Matthias Müller - Koch für gesunde Rezepte und Ernährungspläne

Hier kocht und schreibt Matthias Müller (gelernter Koch) | mehr erfahren >>

Jetzt zu meinem Rezepte-Newsletter anmelden und wöchentlich neue Rezepte und Tipps für gesunde Ernährung erhalten!

Fragen, Erfahrungen, Kritik oder Lob?

Schreib einen Kommentar! Ernährungsplan Und Rezepte Zum Abnehmen Und Gewichtsreduktion

Einzelnachweise 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.